Online Unterstützung

Digitale Buchhaltung

Die digitale Buchführung bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und des Handwerks viele Vorteile. Die papierlose Buchhaltung spart Zeit und Kosten, zum Beispiel durch das Einscannen von Belegen und ihre digitale Archivierung. Unsere Erfahrung zeigt: Trotz eines anfänglichen Mehraufwandes bis alle Prozesse und Dokumentationen eingeführt sind, rechnet sich die Umstellung für KMU.

Unerlässlich ist es jedoch, die vorgegebenen Anforderungen bei der digitalen Archivierung der Belege und der Dokumentation des Verfahrens zu erfüllen.

Unsere Steuerkanzlei hat die entsprechenden Zertifizierungen und unterstützt Sie dabei,

  • Ihre Buchhaltung digital zu optimieren und Branchensoftware passend einzusetzen,
  • das ersetzende Scannen von Belegen nach TR RESISCAN als Verfahren zu dokumentieren,
  • Prozesse zu definieren, um digitale Inhalte mit Partnern wie DATEV rechtssicher auszutauschen,
  • eine rechtssichere Verfahrensdokumentation zu erstellen,
  • die Aufgabenteilung zwischen Ihrem Rechnungswesen und unserer Kanzlei zu optimieren.

Vorteile der digitalen Buchhaltung auf einen Blick:

  • Zeit- und Kostenersparnis durch Reduktion der manuellen Tätigkeiten
  • Geringere Papier- und Archivierungskosten
  • Schnelleres Auffinden von Belegen in den Datenbanken
  • Komfortable Datenübertragung an weitere Prozesspartner wie DATEV und Finanzämter
  • Wahrung aller Standards der Aufbewahrungspflicht durch moderne und sichere Technologien.

 

Leistungsangebot "Digitale Buchhaltung"

1. Ersetzendes Scannen nach TR RESISCAN

Durch das "Ersetzende Scannen" bewahren Sie als Unternehmer Ihre Buchungsbelege zukünftig nicht mehr in Papierform auf. So sparen Sie Archivflächen und Prozesskosten. Damit alle Prozesse rechtskonform ablaufen, hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die Technische Richtlinie TR RESISCAN veröffentlicht, die alle Prozesse vor, während und nach der Digitalisierung festschreibt und zertifiziert.


2. Planung und Umsetzung von Arbeitsprozessen

Wir sind Ihr kompetenter Partner, um die Arbeitsabläufe und Dokumentationen der sogenannten TR RESISCAN im Zusammenspiel mit DATEV für Ihr Unternehmen umzusetzen. Ihr Vorteil: Sie halten alle technischen, personellen und organisatorischen Anforderungen an den Scan- und Verarbeitungsprozess nachprüfbar ein, sodass der Beweiswert des Originalbelegs im gescannten Beleg erhalten bleibt.

 

3. Erstellung Verfahrensdokumentation für digitale Buchhaltung

Sie benötigen für Ihr Unternehmen eine rechtskonforme Verfahrensdokumentation, damit die nächsten Betriebsprüfungen problemlos ablaufen? Auch dabei unterstützen wir Sie gerne. Eine einmalige Verfahrensdokumentation regelt alle Prozesse vom Belegeingang bei Ihnen bis zur Übergabe der Buchführung an unsere Kanzlei. Weitere Verfahrensdokumentationen für Vor- und Nebensysteme können Sie ebenfalls individuell zusammen mit uns einrichten.

 

4. Optimierung der Aufgabenteilung in der digitalisierten Buchhaltung

Die Digitalisierung Ihrer Buchhaltung ermöglicht es weiterhin, durch Arbeitsteilung Kosten im Rechnungswesen zu reduzieren. Sie können zum Beispiel beim Vorerfassen der Löhne und Gehälter sowie der Online-Abwicklung des Zahlungsverkehrs mitwirken und die Daten dann an uns übergeben.

 

5. Nutzung der Programme von DATEV

Unser spezielles Angebot: Arbeiten Sie direkt auf unserem Mandantenserver und nutzen Sie in Absprache mit uns alle vollwertigen Programme von DATEV über das gesicherte DATEV-Rechenzentrum (LOGA ASP Geiger). Das beschleunigt die Prozesse, denn wir können auf gemeinsame Datenbanken zugreifen und Sie von dort aus direkt bei der Arbeit unterstützen, Teilbuchungen vornehmen oder in einer Onlinesitzung Rückfragen klären. Nach der Übergabe der Buchführung an unsere Steuerkanzlei greift unser zertifizierter und vom BSI geprüfter Prozess. Die in diesem Verfahren digitalisierten Belege werden dadurch zu Originalbelegen, sodass Sie die Papierbelege vernichten können.

Sie möchten mehr erfahren?

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin zum Thema "Digitale Lösungen". Bei diesem Termin planen wir die Zusammenarbeit und erstellen eine Übersicht der zu erwartenden Kosten. Außerdem prüfen wir, ob diese Kosten ggf. durch das BAFA gefördert werden können.

Zertifiziertes Qualitätsbewusstsein. Konsequenz in täglicher Praxis.